Plastische Chirurgie: Das sollten Sie beachten (Interview mit Dr. med. Jens)

Die Plastische & Ästhetische Chirurgie hat in den letzten Jahren in der Öffentlichkeit immer wieder für Aufsehen gesorgt. Dabei geht es hier keinesfalls nur um die typischen Schönheitsoperationen, sondern auch um gesundheitliche Veränderungen, wie Brustverkleinerungen oder Rekonstruktionen nach Unfällen. Gerade Letztere können das Leben von Unfallopfern enorm verbessern. Für Aufsehen sorgen aber auch Schönheitsgurus, die keine adäquate Ausbildung durchlaufen haben und häufig im Ausland sitzen. Wir konnten Dr. med. Helge Jens, Leitender Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der DOMHOF-Klinik in Aachen zu diesem Thema interviewen. Welche Ausbildung durchläuft ein Arzt, wo kann man sich als Patient informieren und was genau übernimmt eine Krankenkasse an Kosten?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.