Dr. Jens Plastische Chirurgie Aachen

Fettabsaugung in Aachen / Liposuction

Fettabsaugung in Aachen (oder: Liposuction) in Aachen – erfahren Sie mehr über die Operation zum Fettabsaugen

Fettabsaugung Aachen

Allgemeines zur Fettabsaugung in Aachen

Harmonische Proportionen werden von Menschen aller Kulturkreise als angenehm empfunden. Dies gilt insbesondere für den regelmäßigen Bau des menschlichen Körpers. Wird eine vorteilhafte Körpersilhouette durch ungünstig gelagerte Fettpolster deutlich beeinträchtigt, so muss dieser Zustand heute nicht mehr hingenommen werden.

Denn mit Hilfe der Fettabsaugung (auch unter Liposuction bekannt) können Fettpolster, die unter der Haut liegen, an beinahe jeder beliebigen Stelle des Körpers – angefangen beim Hals, über Brust und Bauch bis hin zum Gesäß und den Beinen – entfernt werden. Dies gilt auch für die häufig vorkommende „Männerbrust“ (auch oftmals als Gynäkomastie bezeichnet).

Wichtiger Hinweis zum Thema Fettabsaugung

Wir möchten aber darauf hinweisen, dass das Verfahren nicht dazu geeignet ist, ein allgemeines Übergewicht zu beseitigen.

Ziel einer Fettabsaugung / Liposuction

Kurzinfos Fettabsaugung / Liposuction

Narkoseform:je nach Umfang
- örtliche Betäubung
- angenehmer Dämmerschlaf
- Vollnarkose
Krankenhausaufenthalt:je nach Umfang ambulant oder stationär
Kosten Fettabsaugung- sehr variabel
- je nach Umfang der OP
- beginnend ab 1.500 EUR für ein kleineres Areal
- bis 5.000 EUR
Top-Mediziner FOCUS- und Stern ÄrztelisteDr. med. Helge Jens ist seit dem Jahr 2017 in den Veröffentlichungen von Focus und Stern als "Top-Mediziner"
aufgeführt.
Finanzierungbei entsprechender Bonität über unseren Finanzierungspartner möglich.
Alternative Bezeichnungen:- Liposuktion (Liposuction)

Allgemeiner Hinweis zu Kosten und Preisen einer Liposuktion

Die genauen Kosten einer Liposuktion sind immer vom Behandlungsaufwand abhängig. Daher können diese immer erst nach einer Untersuchung genau genannt werden. Die Grundlage der Abrechnung medizinischer Leistungen bildet die Gebührenordnung für Ärzte. Bei rein ästhetischen Eingriffen muss zusätzlich die gesetzliche Mehrwertsteuer berechnet werden. Hr. Dr. Jens bietet sowohl rein medizinische notwendige wie auch ästhetische Eingriffe an.

Welche Anwendungsbereiche kann es für eine Fettabsaugung geben?

Beratung und Voruntersuchung

Dr. med. Helge Jens
Dr. med. Helge Jens
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Präsident Deutsche Gesellschaft für ­Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Unsere Erfahrung für Ihre Liposuktion

Dr. med. Helge Jens - über 25 Jahre Erfahrung

focus-auszeichnung-2023

Nach einer Liposuction bzw. nach dem Fettabsaugen

Nach der Operation Fettabsaugung reichen in der Regel zwei bis drei Tage Ruhe bis zur Wiederaufnahme der Arbeit. Schwere körperliche Arbeit und sportliche Aktivitäten sollten aber für mindestens vier Wochen vermieden werden.

Fragen und Antworten zur Liposuktion

Können Fettzellen nachwachsen oder ist das Ergebnis dauerhaft?

Abgesaugte Fettzellen sind für immer entfernt. Sie wachsen nicht nach. Dies schützt Sie aber nicht davor, dass Sie bei unkontrollierter Kalorienzufuhr wieder zunehmen können. 

Ab welchem Alter ist eine Fettabsaugung möglich?

Die Operation kann prinzipiell in jedem Alter (ab 18 Jahren) durchgeführt werden. Grundvoraussetzung ist, dass Ihr Körperwachstum abgeschlossen ist.

Kann eine Fettabsaugung wiederholt werden?

Grundsätzlich kann die Liposuktion wiederholt werden. Gründe hierfür sich oft unzureichende Endergebnisse nach einer bereits durchgeführten Operation. Ebenso kann es sein, dass aufgrund des Behandlungsumfanges es sinnvoller ist, Operationen aufzuteilen, so dass das Risiko von Komplikationen minimiert wird.

Wie lange dauert die Heilung nach dem Fettabsaugen?

Um den Heilungsprozess vollständig abzuschließen, benötigt der Körper Zeit. Je nach Einzelfall kann es zwischen 6 und 18 Monaten (meist bei sehr umfangreichen Fettentfernungen) dauern, bis das Endergebnis der Behandlung zu sehen ist.

Welche Nachsorge ist nach einer Liposuktion sinnvoll?

In den ersten Tagen nach der Fettabsaugung empfehlen wir Ruhe (meist 2 bis 3 Tage – abhängig vom OP-Umfang).

Ihre Arbeit können Sie meist danach wieder aufnehmen und am gesellschaftlichen Leben teilnehmen.  Frisch operierte Patienten sollten Alkohol und Nikotin meiden, so dass der Heilungsverlauf nicht gefährdet wird.

Zudem ist das Tragen von Kompressionswäsche für ca. 6 Wochen notwendig.

Je nach Einzelfall kann es notwendig sein, dass schwere körperliche Arbeit und sportliche Aktivitäten für mindestens vier Wochen vermieden werden. Wir klären im Rahmen der Beratung und Voruntersuchung, ob dies bei Ihnen der Fall ist.

Können Fettzellen nachwachsen?

Das entfernte Fettpolster ist dauerhaft beseitigt und kann nicht „nachwachsen“, wie oftmals fälschlicherweise angenommen wird.

Wie viel Fett kann abgesaugt werden?

Die maximal empfehlenswerte Menge ist natürlich von Ihren körperlichen Voraussetzungen, der Körperregion und der verwendeten Methode abhängig. Häufig können drei bis fünf Liter reines Fett entfernt werden.

Sie wollen mehr über das Thema Fettabsaugung erfahren?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne über Ihre Möglichkeiten, Risiken, Heilungsverlauf, etc.