Praxis Dr. med. Helge Jens
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Schamlippenverkleinerung Aachen

Intimchirurgie / Schamlippenverkleinerung in Aachen

Schamlippenverkleinerung in Aachen

Häufig werden zu große innere Schamlippen, die zu stark ausgebildet sind, als störend oder behindernd empfunden. Betroffene Frauen haben in vielen Bereichen Einschränkungen - auch wenn diese oftmals vom Umfeld nicht wahrgenommen werden. Das tragen von bestimmter Kleidung (enge Hosen, Bikini, Strings, Sportbekleidung), Reiten, Fahrrad fahren, Reiten wird eingeschränkt. Auch z. B. Sauna, FKK sowie das Entkleiden vor anderen Personen können zur Tortur werden. Neben Schmerzen und Schwellungen führt das Schamgefühlt für die Betroffenen oft zu psychische Belastungen.

Die Schamlippenverkleinerung ist eine Form der Labioplastik, wobei die inneren Schamlippen (labia minora) in ihrer Größe reduziert oder auch vollständig entfernt werden. Seltener werden auch Verkleinerungen der äußeren Schamlippen (labia majora) durchgeführt. Verschiedene chirurgische Techniken können hierbei zum Einsatz kommen.

Als Grund für die Verkleinerung der Schamlippen werden neben funktionellen Beeinträchtigungen hauptsächlich ästhetische Motive angeführt.


Die Operation zur Schamlippenverkleinerung

Die Operation kann in Voll- oder Lokalbetäubung in Tumeszenstechnik durchgeführt werden, meist können Sie nach einigen Stunden der Überwachung die DOMHOF-Klinik wieder verlassen.

Die Operation selber ist risikoarm, neben operationstypischen Komplikationen (Schwellungen, Nachblutungsgefahr und Infektionen) ist vor allem auf eine Schonung des betroffenen Gebietes zu achten.


Beratung, Voruntersuchung und Op-Aufklärung

Nähere Informationen über eine Korrektur der Schamlippen geben wir gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch. Dabei werden zunächst die Krankengeschichte und der körperliche Status erhoben. Persönliche Vorstellungen und Wünsche für die Korrektur werden erörtert und die geeigneteste Operationstechnik für die Korrektur Ihrer Schamlippen mit ihren möglichen Risiken vorgestellt. Bei dieser Gelegenheit können auch alle weiteren Fragen und Ängste eingehend besprochen werden.


Unsere Erfahrung und Qualifikation für Ihre Schamlippenverkleinerung

Nutzen Sie die über 16-jährige Erfahrung von unserem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. med. Helge Jens im Bereich der Ästhetischen Plastischen Chirurgie für Ihre Schamlippenverkleinerung in Aachen.


Weitere Infos und Terminvereinbarung für Ihre Schamlippenverkleinerung

Informationen und Terminvereinbarung für Ihre Schamlippenverkleinerung bzw. Intimschirurgie in Aachen:
 ☎ 0241 - 479 920

Weitere Informationen oder Termin anfordern

„Schönheit ist mehr als

Vertrauenssache”

Kurzinformationen Verkleinerung Schamlippen

Anästhesie bzw. Narkoseform:

lokale Betäubung oder Vollnarkose je nach Wunsch


Krankenhausaufenthalt:

ambulant oder kurzstationär


Kosten Intimchirurgie / Verkleinerung Schamlippen:

variabel.
je nach Umfang
der OP
2.000 bis 3.500 EUR je nach Befund


Beratungsgebühr / Kosten der Beratung:

30 EUR


Finanzierung / Ratenzahlung

Eine Finanzierung bzw. Ratenzahlung der Behandlungskosten Ihrer Schamlippenverkleinerung ist bei uns in Aachen sind bei entsprechender Bonität über unseren Finanzierungspartner möglich.

Praxis Dr.med. Helge M. Jens

Katschhof 3
52062 Aachen

2. Etage
(Eingang Ecke Krämerstr./ Zugang Katschhof)

Telefon 0241 - 479 920
Telefax 0241- 479 92-92
drjens@drjens.de


Mitgliedschaften:

Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Mitglied im Vorstand der
Deutschen Gesellschaft
für Ästhetisch-Plastische
Chirurgie
(DGÄPC)


Deutsche Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
Deutsche Gesellschaft
für Plastische, Rekonstruktive
und Ästhetische Chirurgie
(DGPRÄC)


GAERID
Gesellschaft für ästhetische
und rekonstruktive Intimchirurgie
(GAERID)


DGPRÄC Qualität


Bewertungen / Erfahrungen Dr. Jens

Impressum   Datenschutz